Flächendesinfektion

Geposted von [email protected] / 4. Dezember 2014 / / Kommentare sind deaktiviert.

Um für eine optimale Hygiene zu sorgen ist eine regelmäßige Flächendesinfektion nötig. Zu der täglichen Unterhaltsreinigung gehört das Reinigen des Bettes und des Nachtschränkchens im Pflegezimmer. Auch der Fußboden sollte einmal täglich nass durchgewischt werden. Dazu stehen verschiedene Reinigungsmittel zur Verfügung, die eine besonders desinfizierende Wirkung haben. Nach jeder Benutzung sollten die sanitären Einrichtungen und Hilfsmittel wie Nierenschalen und Waschschüsseln gereinigt werden. Wer sich um pflegebedürftige Menschen kümmert sollte grundsätzlich immer ein Auge darauf haben, welche Alltagsgegenstände einer Reinigung bedürfen. Schnell kann etwas danebengehen – dann kann auch eine mehrmalige tägliche Reinigung nötig sein. Dies betrifft insbesondere Menschen die ein Wundmanagement benötigen und Personen mit ansteckenden Krankheiten.

Kommentare

Kommentare sind nicht erlaubt.