Dekubitus

Geposted von [email protected] / 27. Mai 2017 / / Kommentare sind deaktiviert.

Chronische Wunde, auch als Wundliegen, Druckbrand, Dekubitalulkus oder Druckgeschwür bezeichnet. Mehrere dieser Wunden werden Dekubiti oder Dekubitalulzera genannt. Besonders gefährdet sind unbewegliche, alte und an Diabetes erkrankte Personen, auch Rückenmarksverletzte sind häufig betroffen. Die Wunden erreichen sehr unterschiedliche Größen und werden in vier Stadien (Schweregrade) eingeteilt, wobei im Stadium I die Haut gerötet aber intakt ist und im Stadium IV die Wunde so tief ist, dass alle oberen Hautschichten und die Schichten des Bindegewebes zerstört sind und Muskelgewebe oder Knochen freiliegen.

Kommentare

Kommentare sind nicht erlaubt.