Was kann die ambulante Pflege in Berlin?

Geposted von [email protected] / 4. Dezember 2014 / , , , , , , , / 0 Kommentare

Auch im Alter möchte man sich gut betreut fühlen, wenn es ohne Hilfe nicht mehr so gut klappen will. Viele Betroffene scheuen den Weg in ein Pflegeheim – die fremde Umgebung und die fehlende Heimat sind dafür oft ein Grund. Wer keine vollstationäre Betreuung benötigt, der kann die ambulante Pflege in Betracht ziehen. Vor allem in Berlin kann diese sehr gut den Alltag von pflegebedürftigen Menschen ergänzen, denn das Angebot an ambulanten Pflegediensten in Berlin ist groß und vielfältig. Zwar ist die Hauptstadt sehr groß und unübersichtlicher als eine kleine Stadt – jedoch sorgt die gute Vernetzung innerhalb der City für schnelle Hilfe, wenn sie benötigt wird. Die ambulante Pflege in Berlin kann verschiedene Schwerpunkte setzen.

Helfer im Alltag

Wer morgens Schwierigkeiten mit dem Aufstehen hat und in der Dusche nicht den nötigen Halt hat, der kann sich helfen lassen. Auch der Einkauf kann besser bewältigt werden, wenn eine helfende Hand beim Verstauen der Einkäufe unterstützt. Die ambulante Pflege sorgt sich nicht nur in medizinischer Sicht um die Betroffenen – die Fachkräfte helfen auch im Alltag.

Wundmanagement und mehr nach Operationen

Besonders dringend wird die ambulante Pflege benötigt, wenn man nach einer Operation oder einem längeren Krankenhausaufenthalt wieder nach Hause kommt. Die Pflegefachkräfte übernehmen dann das Wechseln von Verbänden, das Setzen von Spritzen und vieles mehr. Dabei arbeitet der Pflegedienst eng mit den behandelnden Ärzten und den Angehörigen zusammen.

Zu Hause sterben: Palliativpflege und Sterbebegleitung

Viele Menschen entscheiden sich dafür in den eigenen, vertrauten vier Wänden zu sterben. Mit einem ambulanten Pflegedienst kann man diesen selbstbestimmten Weg gehen. Dabei sorgen die Fachkräfte in Abstimmung mit Ärzten und der Familie immer für eine optimale Betreuung, so dass der Betroffene sich möglichst wohl fühlt.

Kommentare

Keine Kommentare

Antwort verfassen

Ihre Email-Adresse wird weder gespeichert noch veröffentlicht! Pflichtfelder sind mit * markiert!